Die schönen Seiten des Lebens…

Jürgen Drews

Werbung

Tipps zum Thema Jürgen Drews:

Solltet Ihr auf den ersten Blick nicht die News oder Information finden, die Ihr sucht, schaut bitte auch in andere Stichwörter. Die stehen unter jedem Artikel.

Jeder Leser geht anders an die Suche von Informationen heran. Deshalb sortieren wir die News auch auf unterschiedliche Weise.

Wenn Ihr selbst Tipps und News zum Thema Jürgen Drews habt, schreibt uns!

Schlagerpirat – Neue CD von Jürgen Drews – Schade um das Thema…

veröffentlicht am: 26. Oktober 2011 | Von | in der Kategorie: Entertainment-Bühne-Musik, Schlager
Jürgen Drews - CD Schlagerpirat

Jürgen Drews veröffentlicht eine neue CD: Schlagerpirat! Das Cover ist sehr gelungen und machte neugierig. Einige Titel, wie “Ich bau Dir ein Schloss” sind bekannt und hatten Hoffnung keimen lassen, Jürgen Drews würde wieder mehr zum eigentlichen Schlager zurück kehren, statt sich gar zu sehr im Mallorca-Schlagersound zu verlieren. Doch diese Hoffnungen werden enttäuscht.

Warum z.B. haben nicht die Lieder auf der CD wenigstens inhaltlich irgendeinen Bezug auf den Titel der CD? Was könnte man nicht für Lieder rund um dieses Thema schreiben… Das Thema “Pirat” hat doch alles, was man braucht! Mir wären 10 Titel auf der CD mit einem inhaltlichen Bezug lieber gewesen, als 18, die auch mit dem Würfelbecher ausgelost sein könnten.

[weiter lesen...]

Die neue Hitparade 4 – differenter Schlager-Mix auf RTL 2

veröffentlicht am: 13. Juni 2011 | Von | in der Kategorie: Entertainment-TV-Film-Video, Schlager
Schlager-CD - Die neue Hitparade Nr. 4

Schlager-Misch-Masch. Das Dankenswerteste an “Die neue Hitparade” – gesendet auf RTL 2 – ist, dass sich überhaupt eine Sendung mit dem deutschen Schlager beschäftigt und dabei versucht, auch junge Leute zu erreichen und zu integrieren. Denn sonst findet der (deutsche Schlager) nur in den Wohnzimmern und Party-Lokationen statt – oder in Sendungen, die kaum einen Zuschauer unter 60 erreichen; bei Volksmusik-Shows von ARD und ZDF, gleich ob am Samstagabend oder am Sonntagmittag.

Darüber hinaus wird die Misere des deutschen Schlagers überdeutlich! Das dokumentiert sich am Verlauf, respektive dem (Dreh-) Buch der Sendung und an den Platzierungen, die sich an den Halbjahres-Platzierungen von Media Control orientieren, sprich an den Verkaufszahlen.

Der deutsche Schlagerhimmel teilt sich in unterschiedliche Bereiche, die nicht sehr viel miteinander eint (siehe Artikel). Warum sollte das ausgerechnet in einer Fernsehsendung funktionieren? Insofern steht in Frage, ob eine Sendung auf Basis der Verkaufszahlen in einem willkürlich zusammengewürfelten Genre-Mix wirklich funktioniert…

[weiter lesen...]