Die schönen Seiten des Lebens…

öko-test testet Online-Partnerbörsen – Teil 1

Aktualität: 23.10.2010 | Autor: | Kategorie(n): Liebe & Beziehung

Warum in aller Welt testet ausgerechnet öko-test Online-Partnerbörsen? Gibt es irgend etwas an Partnerbörsen im Internet, was auch nur entfernt etwas mit Öko zu tun haben könnte? Ich weiß es nicht und hab es auch bei der Lektüre nicht erfahren. Oder überlesen? Apropo… Lesen ist bei öko-test so eine Sache – zumindest im Internet. Doch dazu später mehr.

Um nicht lange um den heißen Brei zu schreiben: In dem Test steht nichts, was man nicht schon wusste. Allenfalls absolute Neulinge finden einen “technischen Überblick”, der allerdings auch nicht weiter hilft, weil das nur die Randbedingungen beschreibt, nicht aber, wie wahrscheinlich es ist, in dieser oder jener einen Partner zu finden. Ganz zart wird angedeutet, dass kostenlose Single-Börsen auch eine Menge Unsinn und Spam produzieren. Total überraschend! Das war’s inhaltlich im Wesentlichen aber schon.

Dafür erfährt man z.B., dass die Single-Börsen Google-Analytics verwenden, einen Anlaysedienst, den alle Webseiten benutzen, die ich kenne und auch nur halbwegs auf dem Stand der Technik sind. Hier wird angemahnt, dass der Webseiten-Besucher nicht darauf hingewiesen wird. Oh je… Das steht (auch bei uns) im Impressum oder den Datenschutzerklärungen. Wenn man sich dahin durchgeklickt hat, war man aber schon auf der Seite und ist schon erfasst. Und was mache ich mit diesem Wissen? Keine Ahnung! Am besten nicht ins Internet gehen! Übrigens, auch öko-test benutzt den Webseiten-Analyser!

Man erfährt auch, dass die Single-Börsen äußerst hartnäckig sind beim Kundenfang. Viele Infos geben die erst preis, wenn man sich angemeldet hat. Das ist natürlich ärgerlich, wenn man erst dann erfährt, dass man ein Halbjahres- oder gar ein Jahres-Abo abschließen muss. Andere verlängern einfach das Abo, wenn man nicht ausdrücklich widerspricht. Irgendwo muss man das sogar unsinniger Weise per Brief machen! Ich bin auch in einem solchen Portal angemeldet und kann seit 5 Jahren meinen Account nicht löschen – muss allerdings auch nichts mehr bezahlen, nur regelmäßige Infos hinnehmen, die vielleicht mal zu Verwicklungen führen könnten, wenn mal eine Frau an meiner Seite solche Mails findet…

Das alles finde ich auch sehr ärgerlich!

Wer das nicht weiß, dem hilft dieser Test tatsächlich, muss aber auch feststellen, dass kaum eine Single-Börse übrig bleibt, will man das alles zu seiner Zufriedenheit geregelt haben!

Fortsetzung im Teil 2 zum Test der Online-Partnerbörsen

Wer mal in den Test selbst schauen will, schaut hier:

 http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=96175;bernr=23;seite=09;co=

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Single-Börsen gesammelt? Schreibt uns! Hier als Kommentar direkt zum Artikel oder via E-Mail, wenn Ihr etwas ausfürhlicher sein oder gar einen eigenen Artikel verfassen wollt.

Gefällt Euch dieser Artikel? War er informativ oder hilfreich? Dann empfehlt Ihn weiter!

Weitere Artikel in dieser Kategorie:


Schreibe einen Kommentar und hilf mit, unser Magazin interessanter zu gestalten