Die schönen Seiten des Lebens…

Helene Fischer – neue DVD – und ein paar kritische Gedanken

Aktualität: 3.12.2011 | Autor: | Kategorie(n): Entertainment-Bühne-Musik, Schlager

Helene Fischer neue DVD mit Orchester

Helene Fischer neue DVD mit Orchester

Helene Fischer veröffentlicht eine neue DVD, ein Konzert-Mitschnitt aus Mitte 2011 aus Köln, live mit Band und Orchester – rechtzeitig für das Weihnachts-Gechäft. Über Sinn oder Unsinn der aufeinander folgenden Veröffentlichungen immer neuer Silberlinge, nicht nur bei Helene Fischer, mag man streiten – zumal die nächste Veröffentlichung ja schon vom Himmel winkt (schließlich können Mitte des Jahres die Titel der aktuellen CD Für einen Tag noch nicht auf dem Repertoire gestanden haben).

Auch hört die Nachtigall trapsen, wer den Pressetext zur DVD aufmerksam liest. Da steht z.B. “Helene Fischer ist ihrem Publikum selbst als Rock-Lady im Leder-Outfit vertraut“. Da war doch was?

Die Fans von Helene Fischer freilich werden nicht hadern und die Scheibe ihrer Sammlung hinzufügen. Vielleicht haben sie das Konzert (in Köln oder anderswo) auch erlebt und deshalb eine schöne Erinnerung daran. Sie sei ihnen ausdrücklich gegönnt!

Dort trat Helene Fischer erstmals mit großem Orchester auf – und nicht nur mit eigenen Titeln und nicht nur mit russsischem Roulett, äh, sorry, Medley russischer Volklieder natürlich. Dabei sind auch große internationale, wie betagte Hits (Memory, Big Spender, We are the Champions).

Wünscht man sich da nicht von der jungen, frischen, fröhlichen, gut aussehenden jungen Frau frischeres “Blut”?

Bitte, liebe Helene Fischer!

Nicht an den Markt anpassen! Den Markt mit Eigenem bestimmen! Das untersscheidet die Großen von den Guten!

Dass Sie gut sind, bezweifelt niemand. Auch nicht, dass Sie beliebt sind. Und sehr attraktiv und alles andere, was ich oben geschrieben habe… Und sicher noch viel mehr.

Vielleicht ist auch noch nicht der Moment, vielleicht brauchen Sie noch Zeit. Nehmen Sie sich diese – geben Sie Konzerte, machen Sie Dinge weit außerhalb des Business, sammeln sie Erfahrungen und bringen diese dann in Ihre Lieder ein. Dann muss in Pressemitteilungen bald nicht mehr stehen, wie toll Sie sind – nämlich weil sie es sind.

Darauf freue ich mich!

Gefällt Euch dieser Artikel? War er informativ oder hilfreich? Dann empfehlt Ihn weiter!

Weitere Artikel in dieser Kategorie:


Schreibe einen Kommentar und hilf mit, unser Magazin interessanter zu gestalten