Die schönen Seiten des Lebens…

Mercedes Benz Fashion Week Berlin 2012 eröffnet

Aktualität: 18.01.2012 | Autor: | Kategorie(n): der attraktive Mann, die attraktive Frau, Mode

Mercedes Benz Fashion Week 2012 in Berlin - offizielles Key-Visual

Mercedes Benz Fashion Week 2012 in Berlin - offizielles Key-Visual

Berlin. Die Mercedes Benz Fashion Week Berlin ist wieder “on air”. Von heute an bis zum Samstag, den 21. Januar 2012 sind (überwiegend) in Berlins Mitte mehr und auch weniger bekannte Designer zu Gast, die ihre Kollektionen für die Herbst-Wintermode 2012-2013 vorstellen.

Oft geht es in Berlin dabei um konkret tragbare Mode, was mit dem Charakter der Fashion Week im Einklang steht und zusammenhängt. Was hier zu sehen ist, hängt in einem Jahr oft in den Geschäften und “Nähstuben”. Das wird wohl auch im Januar 2012 nicht viel anders sein.

Dennoch können wir uns auf viele Hinweise und Trends freuen, die neu entstehen oder eben Fortsetzung finden.

Grau wird wohl ein wichtiges Thema sein, ebenso werden Blau und Rot, sicher in Abwandlungen weiter Themen als Kontrast bleiben. Auch die Natur wird mit Leder– und Pelz-Imitaten oder Blumen-Mustern weiter aktuell bleiben und auch Anleihen an vergangene Zeiten erwarten wir wieder.

Vor allem aber denken wir, dass Schwarz und Weiß oder Kombinationen davon wieder mehr Beachtung finden. Ob und wie sich das schon für das nächste Jahr niederschlägt, bleibt anzuwarten. Aber die “Evergreens” in der Mode sind wieder auf dem Vormarsch

Das alles meint unsere Glaskugel… – lassen wir uns überraschen und ziehen am Ende Bilanz.

Das offizielle “Key-Visual” deutet jedenfalls auch in diese Richtung. Fotografiert von Alex Prager sind für diese Fashion Week Lara Stone und der neue SL Roadster von Mercedes-Benz in Szene gesetzt.

weiterführende Infos:

Quellenhinweis:

Die Fotos stammen sämtlichst von der Mercedes Benz Fashion Week Berlin im Januar 2012. Alle Rechte liegen dort!

Gefällt Euch dieser Artikel? War er informativ oder hilfreich? Dann empfehlt Ihn weiter!

Weitere Artikel in dieser Kategorie:


Schreibe einen Kommentar und hilf mit, unser Magazin interessanter zu gestalten