Die schönen Seiten des Lebens…

Advent 2012 zwischen Weihnachtsmarkt und Weihnachtssingen

Aktualität: 3.12.2012 | Autor: | Kategorie(n): Trend-Board

Stimmungsvoll in den Advent - Foto: © Thomas Francois - Fotolia.com

Stimmungsvoll in den Advent – Foto: © Thomas Francois – Fotolia.com

Ja, es ist schon wieder Advent in 2012! Die Weihnachtsmärkte haben allerorten geöffnet und verteilen Süßes oder heiße Getränke – gegen Bares, versteht sich.

Hier und da hat auch der Winter schon Einzug gehalten. Die Ski-Saison in Österreich und der Schweiz hat auch für das breite Publikum begonnen.

Seid Ihr schon reif für die Vorweihnachtszeit? Die Wohnung geschmückt? Schon die ersten Weihnachtsgeschenke gekauft oder gebastelt? Schon in besinnlicher Stimmung?

Wir freuen uns seit einigen Wochen schon auf die Adventszeit, weil wir uns in der Redaktion viel vorgenommen haben, was nun im Advent bis zum Ende des Jahres umgesetzt werden soll: Nämlich, eine inhaltliche Präzisierung dieses Magazins hier.

Einige Themen werden verschwinden, andere neu hinzu kommen. Das hat u.a. mit unserem Partner-Magazin Salsango zu tun.

La Casa Bonita war ursprünglich als Ergänzung zu diesem Tanz- und Lifestyle-Magazin dort ins Leben gerufen worden – und hatte es nicht leicht damit. Große und beliebte Themen wurden immer zuerst dort behandelt. Andere hier nicht mit der Intensität, die verdient gewesen wäre – vor allem aus Zeit- und Kapazitätsgründen. Und Salsango hatte und hat mehr Leser, viel mehr Leser.

An manchen Stellen überschnitten sich die Themen. Das konnte auf Dauer nicht so bleiben.

Also werden wir uns hier tatsächlich mehr auf “Die schönen Dinge des Lebens” konzentrieren und nur selten auf tagesaktuelle Meldungen, Nachrichten und Themen. Ein paar seltene Ausnahmen jedoch wird es geben.

Sonst gibt es viel Liebe rund um Partnerschaft und Beziehung – was ja zum Thema Advent hervorragend passt – und Heimeliges.

In der Musik oder anderen Themen der Unterhaltung werden wir uns auf das konzentrieren, was nicht in unserem Partnermagazin ausführlich behandelt wird, also z.B. die Klassik. Für den Bereich Entertainment – TV, Film, Video fehlt uns derzeit ein oder mehrere Redakteure.

Die Mode wird nicht vollständig verschwinden, doch stellen wir uns da in Salsango breiter auf und werden das Thema dort aktueller ausbauen – siehe dort den Themenbereich Lifestyle.

Natürlich freuen wir uns auf Eure Hinweise! Wenn Ihr interessante Tipps habt oder Themen, die wir unbedingt behandeln sollten, dann schreibt uns. Oder wollt Ihr sogar selbst ein Thema mit “beackern” und eigene Artikel schreiben? Dafür sind wir offen und freuen uns über jeden, der mitmacht!

Gefällt Euch dieser Artikel? War er informativ oder hilfreich? Dann empfehlt Ihn weiter!

Weitere Artikel in dieser Kategorie:


Schreibe einen Kommentar und hilf mit, unser Magazin interessanter zu gestalten